12.12.20019

Lieber Redner, lieber Schreiber! Es ist gänzlich unmöglich, Sinn zu machen. Man kann Brötchen machen, gewiss auch ein besseres Verb verwenden. Schiffe, Geschäfte, Stöpsel und Kinder lassen sich machen, aber Gedanken, Aussagen, Pläne usw. können nur Sinn haben oder sinnvoll sein. Hoffen wir es. Lesen Sie dies.